Seminarbuchung

Die mit einem Sternchen markierten Felder sind Pflichtangaben.

Seminarinformationen
Persönliche Informationen
Teilnahmebedingungen

Der Vertrag kommt zwischen der QRP Management Methods International GmbH, (Auf dem Rothenberg 10-12, 50667 Köln, Deutschland, Geschäftsführer: Martin Rother, Bankverbindung: Commerzbank AG, Köln, Konto: 126 724 400, BLZ: 370 400 44, BIC: COBA DE FF 370, IBAN: DE62 370 400 440 126 724 400. Gesellschaftssitz: Köln, Registergericht: Amtsgericht Köln, Handelsregister: HRB 55767, USt.-IdNr. DE 814 452 002) und dem/der Teilnehmer/in zustande. Gegenstand des Vertrages ist die Teilnahme an einer Aus- und/oder Weiterbildungsveranstaltung. Einzelheiten ergeben sich aus der Veranstaltungsbeschreibung. Mit Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars meldet sich der/die Teilnehmer/in verbindlich für die gewählte Veranstaltung an. Die Anmeldungen werden in Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Telefonische Vorabreservierungen sind allerdings möglich. Der Vertrag mit der QRP Management Methods International GmbH kommt zustande, wenn diese die erfolgreiche Anmeldung schriftlich bestätigt. Der/die Teilnehmer/in kann bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos vom Vertrag zurücktreten, bei späterem Rücktritt wird der halbe Kurspreis fällig. Bei Rücktritt am ersten Veranstaltungstag oder unangekündigtem Fernbleiben ist der volle Kurspreis - ohne die Prüfungsgebühr- zu entrichten. Der Rücktritt ist schriftlich gegenüber der QRP Management Methods International GmbH zu erklären. Sie haben alternativ dazu die Möglichkeit, vor Seminarbeginn einen Ersatzteilnehmer zu bestimmen. Programmänderungen aus dringendem Anlass behalten wir uns vor.

Informationen nach § 3 InfoVO

Die verbindliche Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt auf elektronischem Wege. Vor Absendung Ihrer Anmeldung erhalten Sie Gelegenheit, Ihre Daten nochmals zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Nachdem Sie Ihre Anmeldung abgeschlossen haben, erhalten Sie eine automatisierte Eingangsbestätigung, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Anmeldung von uns bearbeitet wird. Im Anschluss daran bekommen Sie eine gesonderte Anmeldebestätigung. Erst mit dieser Anmeldebestätigung kommt ein Vertrag zustande. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzvorschriften gespeichert. Die Vertragssprache ist deutsch.