PGM-Projekte mit gesundem Menschenverstand

Eine Anpassung von PRINCE2® für kleinere und mittlere Projekte PRINCE2® ist eine der erfolgreichsten Projektmanagement-Methoden weltweit und hat allein bei der QRP bereits mehr als 5000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in ihrem Projektalltag überzeugt. PRINCE2® ist konsequent ergebnis-nutzenorientiert und bietet für jede Projektphase konkrete Handlungsanweisungen. Jede Delegationsebene erhält die für sie zentralen Informationen, damit Projekte ganzheitlich und mit Erfolgsgarantie durchgeführt werden können. Mit PGM® hat die QRP eine ,,Ready-to-Go“ Anpassung von PRINCE2® entwickelt, die ihren Fokus im Management von kleinen und mittleren Projekten hat. Sämtliche Templates, Rollenbeschreibungen und Regeln sind vorkonfektioniert. Eine umfangreiche Fallstudie beschreibt anhand eines Musterprojekts die Anwendung aller Elemente. Es wurden keine wesentlichen Elemente von PRINCE2® weggelassen, sondern alle Bausteine verdichtet, in ihrer Anwendung optimiert und für den Projektalltag vorbereite.

Das Seminar wendet sich an:

  • Fach-und Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Projektmitarbeiter
  • IT-Leiter
  • Teilprojektler

Teilnahmevoraussetzungen

Keine

Aus dem Inhalt des Seminars

  • Einführung in das Projektmanagement: Der ergebnisorientierte Ansatz von PGM®
    • Was macht PRINCE2® und PGM® einzigartig unter den Management-Methoden?
    • Ergebnis- versus vorgangsorientiert
    • PGM® in Ihrer persönlichen Projektumgebung
  • Vor dem Projekt: Projektplanung
    • Der kontrollierte Start eines Projekts
    • Nutzen und Ziele sauber formulieren
    • Wirtschaftlichkeit darstellen und sichern mit dem Business Case
    • Aufbau einer optimalen Projektorganisation mit klaren Aufgaben und Kompetenzen
    • Ergebnis- und nutzenorientierte Planung
    • Risiken und Qualität von Anfang an managen
    • Die kontrollierte Steuerung des Projekts
    • Erstellen PGM® -relevanter Dokumente wie zum Beispiel Rollenbeschreibungen Pläne und Business Cases
    • Anwendung der PGM® Techniken zur Durchführung, zum Beispiel von Risikoanalysen
  • Die Steuerungselemente von PGM®
    • Pragmatischer und unbürokratischer Dokumenteinsatz
    • Die PGM®-Komponenten für die Organisation, Planung, Kontrolle und zur Steuerung der Projektphasen nutzen
    • Informationsbedarfe auf allen Ebenen decken: Das Reporting
    • Die Eskalation als Teil der Lösung
  • Nach dem Projekt ist vor dem Projekt
    • Der kontrollierte Abschluss eines Projekts
    • Projekterfolg und Projektrevision
    • Lessons Learned

Dieses Seminar bietet Ihnen folgenden Nutzen:

  • Praxisintensives und interaktives Training
  • Hoher Wissenstransfer vom Seminar in den beruflichen Alltag durch Referenten mit ausgewiesener Fachexpertise
  • Das Thema Projektmanagement wird hinsichtlich seiner wesentlichsten und effektivsten Aspekte , Methoden und Instrumente praxisbezogen aufbereitet
  • Komplexe Lerninhalte werden verständlich und lebendig vermittelt
  • Direkte Integration von Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer/innen in das Training
  • Begrenzte Teilnehmerzahl = hohe Interaktion
  • Sie erhalten das ausführliche Schulungspaket:
    • Teilnehmerordner mit deutschen Seminarunterlagen
    • PGM® Arbeitshandbuch
    • Fallstudie mit Übungen und Praxisbeispielen (elektronisch)
    • Laminierte Übersichtsgrafik
    • Mustertemplates (elektronisch)

Methode:

Experteninput, Fallstudie, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Bearbeitung Ihrer Praxisfälle, Feedback

Abschlussart:

Teilnehmerzertifikat

Maximale Teilnehmerzahl:

9

Dauer:

3 Tage

Ihre Investition:

1.390€ (zzgl. 19 % USt.)

Ihr All-Inclusive-Paket:

Schulungsunterlagen der QRP mit Fallbeispielen, Übungsaufgaben und Lösungen, Selbstverständlich ganztägige gastronomische Verpflegung

Seminarbeschreibung als Download: