PRINCE2®

PRINCE2®: PRojects IN Controlled Environments Version 2/2009

QRP: akkreditiertes Unternehmen der APMG-International

PRINCE2 ist eine strukturierte, systematische Projektmanagement-Methode, die vom britischen Cabinet Office entwickelt wurde. Die Methode ist prozessbasiert und arbeitet nach dem „Management nach dem Ausnahmeprinzip“ (management by exception). PRINCE2 liefert konkrete Handlungsanweisungen für das Management von Projekten. Im Lieferumfang der Methode befinden sich fertige Dokumentenvorlagen für den täglichen Gebrauch. Sie basiert auf den praktischen Erfahrungen von Projektmanagern und wird seit über 25 Jahren ständig weiterentwickelt. Die Methode ist branchenunabhängig und für jede Art von Projekt geeignet. Durch die öffentliche Weiterentwicklung der Methode stellt sie den internationalen Erfahrungsschatz im alltäglichen „Managen“ von Projekten dar und ist auf dem Wege, sich als „Best Practice“ zum De-facto-Standard – insbesondere bei der konkreten Durchführung von Projekten – zu entwickeln.

Der professionelle Zugang zur Methode

Um PRINCE2 erfolgreich im Unternehmen anwenden zu können, ist eine Ausbildung notwendig. Diese besteht aus zwei Stufen:

  1. PRINCE2 Foundation
  2. PRINCE2 Practitioner
Beide Stufen werden mit einer Prüfung abgeschlossen.
 
Neben der Ausbildung gibt es noch eine weitere Zertifizierungsmöglichkeit:
Dies ist allerdings kein Seminar und keine Ausbildung, sondern ein Assessment.
 

Die QRP ist vom PMI als Registered Education Provider anerkannt.

Projektmanager, die ein PMP-Zetrifikat des PMI (Project Management Institute) führen, müssen sich alle drei Jahre offiziell rezertifizieren lassen. Bei der QRP können sie mit der Teilnahme an unseren offenen und Inhouse-Seminaren bequem PDUs sammeln. Folgende Wertigkeiten besitzen die Seminare bezüglich der PDUs:
  • PRINCE2 Foundation: 18 PDUs
  • PRINCE2 Practitioner: 12 PDUs

PRINCE2®-Seminare: