COBIT 5 Foundation

COBIT 5®

COBIT (Control Objectives for Information and related Technology) ist das international anerkannte Steuerungsrahmenwerk zur IT Governance und ermöglicht eine qualitativ hochwertige, objektive Bewertung Ihrer unternehmensinternen IT-Prozesse. COBIT® definiert hierbei nicht primär, wie die Anforderungen umzusetzen sind, sondern konzentriert sich vor allem darauf, was umzusetzen ist.

Im Zusammenhang mit aufkommenden Richtlinien und Vorschriften (z. B. SOX (Sarbanes Oxley Act) oder Basel II) werden Methoden zur Bewertung und Kontrolle der IT und zugehöriger IT-Prozesse immer wichtiger und die IT Governance damit zu einem bedeutenden Bestandteil der Unternehmensführung.

Die Prinzipien, Praktiken, Analyse-Tools und Modelle von COBIT 5 umfassen anerkannte Führungsideen und Richtlinien von Geschäfts-, IT- und Governance-Experten aus aller Welt.

COBIT 5 kann eigenständig aber auch als Baustein eines gesamtheitlichen Managementsystems mit Verweisen auf andere Best Practices angewandt werden. CoBIT 5 setzt den Rahmen dafür, wie die etablierten Frameworks aus der Perspektive der Geschäftsanforderungen zusammenspielen müssen. Dieses Framework stellt außerdem den Mehrwert für das Geschäft und die "Business Integration" in den Mittelpunkt der Betrachtung. Es umfasst also das gesamte Unternehmen, nicht nur die IT.

 

COBIT 5-Seminare:

COBIT 5-Inhouse Training:

COBIT 5-Artikel und mehr:

Alle Seminare auf einen Blick als Download:

Seminarbroschüre als Download