P3O®

P3O®: Portfolio, Programme und Project Offices

P3O Accredited Logo
P3O  steht für „Portfolio, Programme und Project Offices” und ist die weltweit einzige Management-Methode, die sich durch die Effektivität ihrer Resultate selber refinanziert.
P3O ist eine Unterstützungs- und Supportstruktur für das strategische Management von Änderungen im Rahmen von Portfolios, Programmen und Projekten eines oder mehrerer Unternehmen. Durch die langfristige Implementierung von Kontroll- und Support-Strukturen im Unternehmen werden nicht nur akute Missstände in der Projekt- und Programmlandschaft eliminiert, sondern vor allem wird das Unternehmen in die Lage versetzt, zukünftige Vorhaben nach Effektivität und Effizienz zu evaluieren.
Das Management mit P3O wird vor allem dort erfolgreich eingesetzt, wo das Management auf folgende Fragen keine oder nur eine unzufrieden stellende Antwort findet:
 
  • Wie viele Projekte und Programme in Unternehmen laufen isoliert und sind weder im Sinne der ganzheitlichen Unternehmensstrategie, noch im Sinne mittel- und langfristiger Ziele zu rechtfertigen? 
  • Wie viele Projekte und Programme werden aufgesetzt, weil einzelne Mitglieder einer Unternehmung  es für „richtig“ halten („Bereich-Egoismus“)?
  • Wie viele Projekte und Programme werden nur vor dem Hintergrund kurzfristiger Quartalszahlen aufgesetzt?
  • Von wie vielen Projekten und Programmen weiß das leitende Management noch nicht einmal etwas?

Zahlreiche kostspielige Projekte und Programme verschlingen Gelder, ohne sich jemals zu rentieren.

Ziele von P3O®:

  1. Dem gehobenen Management fällt es auf Grundlage von durch P3O zur Verfügung gestellten Informationen leichter, Entscheidungen hinsichtlich strategischer Ausrichtung, Priorisierung, Risikomanagement etc. zu treffen (Portfoliomanagement).
  2. Geschäftsergebnisse und -nutzen werden durch Programme identifiziert.
  3. Projektergebnisse werden  „in time“ und „in budget“ erfolgreich generiert.

Jedes Unternehmen besitzt jedoch spezifische Anforderungen. Diese müssen durch einen Experten identifiziert und in die Implementierung mit einbezogen werden. Nur so sind hundertprozentige Ergebnisse zu erreichen und die Management-Methode bleibt keine graue Theorie, sondern gelebte Praxis! P3O ist ideal mit Best-Practice-Management-Methoden  wie PRINCE2 und MSP (Managing Successful Programmes) zu verknpüfen.

P3O®-Seminare:

P3O® Inhouse Training:

P3O®-Beratung

P3O®-Artikel und mehr:

Alle Seminare auf einen Blick als Download:

Seminarbroschüre zum Download